Christi Himmelfahrt – Szövegértés, haladó

// Szerző: szivarvanytanoda //

Az ünnepeket bemutató sorozatomban a Magyarországon Áldozócsütörtökként hívott egyházi ünnepnapot mutatom be. Krisztus mennybemenetelének az ünnepét iskolai és munkaszüneti napként jegyzik a naptárban a német nyelvű országokban. Mit vagy pontosabban kit is ünneplünk? Mi ennek az ünnepnek egyáltalán az eredete? Erre kapsz választ ebben a cikkemben.

Christi Himmelfahrt (in der Schweiz: Auffahrt) ist ein gesetzlicher Feiertag in Österreich, Deutschland sowie in der Schweiz, und bezeichnet bei Christen den Glauben an die Rückkehr des Jesus von Nazareth zu seinem Vater in den Himmel und zugleich einen christlichen Feiertag, bzw. ein katholisches Hochfest. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag nach dem Ostersonntag gefeiert, wobei wie in alter Zeit üblich der Ostersonntag und der Himmelfahrtstag selbst beide mitgezählt werden. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag. Der früheste Termin ist der 30. April; der späteste Termin der 3. Juni.

Die Geschichte dieses Tages geht auf die Apostelgeschichte (1, 1-11) und das Evangelium des Lukas (24, 50 -53) zurück. In der Bibel wird berichtet, dass Christus sich vierzig Tage nach seiner Auferstehung seinen Jüngern gezeigt habe und darauf zu seinem Vater in den Himmel aufgefahren sei, wo er den Platz zur Rechten Gottes eingenommen habe.

 

(Quelle: Wikipedia, Lizenz: GNU FDL)

A hozzászólás nem lehetséges.